Bildung, Vorträge | Blaues Band | Familien und Kinder | Seniorinnen + Senioren | Sonstiges | Umwelt | Veranstaltungen mit barrieregerechten Zugang

FLEDERMAUSSONNTAG

03.10.2021 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Für den Heidesonntag im Oktober haben wir eine Veranstaltung zum Thema "Heimische Fledermäuse " geplant.

In der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr werden Artenschutzbeauftragte der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und Mitglieder des Arbeitskreises Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V. in einer kleinen Ausstellung zeigen, wie man heimische Fledermäuse unterstützen kann. Sie stellen verschiedene Fledermausarten vor und beantworten Fragen.

Mehrmals unternehmen wir kleine Wanderungen zu einem Fledermausquartier in der Nähe.

Kleine Fledermäuse und andere Tiere können aus Kastanien, Papier und anderen Materialien gebastelt werden.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an: telefonisch unter 034955/21490 (auch AB) oder per Fax 034955/21601.
Bitte geben Sie dabei die Anzahl der Personen an und eine Telefonnummer, damit wir Sie bei Änderungen informieren können.

Bis 17.00 Uhr ist das HAUS AM SEE geöffnet. In dieser Zeit kann die Ausstellung besucht werden und Aufnahmen der Livecam von 2006 bis 2021 werden gezeigt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln.

Susanne Grießbach

Leiterin HAUS AM SEE

 

Für den Heidesonntag im Oktober haben wir eine Veranstaltung zum Thema "Heimische Fledermäuse " geplant.

In der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr werden Artenschutzbeauftragte der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und Mitglieder des Arbeitskreises Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V. in einer kleinen Ausstellung zeigen, wie man heimische Fledermäuse unterstützen kann. Sie stellen verschiedene Fledermausarten vor und beantworten Fragen.

Mehrmals unternehmen wir kleine Wanderungen zu einem Fledermausquartier in der Nähe.

Kleine Fledermäuse und andere Tiere können aus Kastanien, Papier und anderen Materialien gebastelt werden.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an: telefonisch unter 034955/21490 (auch AB) oder per Fax 034955/21601.
Bitte geben Sie dabei die Anzahl der Personen an und eine Telefonnummer, damit wir Sie bei Änderungen informieren können.

Bis 17.00 Uhr ist das HAUS AM SEE geöffnet. In dieser Zeit kann die Ausstellung besucht werden und Aufnahmen der Livecam von 2006 bis 2021 werden gezeigt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln.

Susanne Grießbach

Leiterin HAUS AM SEE

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort(e)

  • Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE
    06774 Muldestausee OT Schlaitz
    Am Muldestausee 2
    • HAUS AM SEE 2017

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Die Verwaltung ist für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Vorsprache ist nur mit Termin möglich.

Wenden Sie sich dazu gern telefonisch unter 03493 929950 oder per E-Mail unter info@gemeinde-muldestausee.de an uns, um im Rahmen unserer Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr
einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Telefonverzeichnis

E-Mail schreiben

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Bereitstellung eines Defibrillators im Verwaltungsamt.