Finanzierung des Jugendgemeinderates


Dem Jugendgemeinderat wird zur Verwirklichung eigener Projekte, zur Förderungen der Jugendlichen und der Jugendsozialarbeit ein Budget im Haushaltsplan zur Verfügung gestellt, maximal 6.000 EUR.
Zur Refinanzierung des Budgets führt der Jugendgemeinderat eine aktive Spendenarbeit i.V.m. mit dem Bürgermeister durch. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern für die bereits eingegangenen Spenden.

Wenn auch Sie den Jugendgemeinderat finanziell unterstützen möchten, rufen Sie uns an unter 03493 92995-12 und Sie erhalten alle notwendigen Informationen.


22.03.2018

Jugendgemeinderat erhält 21.400 EURO Projektförderung

Unsere Gemeinde wird mit dem Projekt „Jugendgemeinderat“ „Pilotkommune“ für das Landeszentrum Jugend + Kommune und erhält eine Förderung in Höhe von 21.400 Euro für das Jahr 2018. Nachdem unser Jugendgemeinderat einen umfassenden Förderantrag stellte, wurde unser Projekt neben vier weiteren landesweit ausgewählt.

Das Landeszentrum ist beratend und unterstützend für Kommunen und kommunale Einrichtungen tätig, stellt Methoden und Fachwissen zur Kinder- und Jugendbeteiligung zur Verfügung und vernetzt Kommunen und junge Menschen unter- sowie miteinander.

Träger ist der KINDERSTÄRKEN e.V., ein Institut an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Mit den beantragten Geldern sollen Qualifizierungsmaßnahmen (Workshops) und verschiedene erste Projekte realisiert werden (Kinoabende, Graffitiprojekt). Darüber hinaus sollen Maßnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit umgesetzt (Website, Corporate Design) sowie eine Zufriedenheitsumfrage unter den jungen Menschen der gesamten Gemeinde durchgeführt werden, aus der weitere Maßnahmen abgeleitet werden sollen.

Außerdem wird das Jahresbudget in Höhe von € 6.000,- zur weiteren alleinigen Verwendung des Jugendgemeinderates gefördert.

Mit den bereits eingeworbenen Spenden, steht unseren Jugendlichen nunmehr ein Betrag von annähernd 27.000 Euro für dieses Jahr zur Verfügung. Vielen Dank an die Unterstützung durch die SchulsozialarbeiterInnen und den Jugendclub 83 e.V. für die Beratungen.


Am 20.11.2017 wurde unser Projekt "Jugendgemeinderat" mit dem Demografiepreis Sachsen-Anhalt 2017 in der Kategorie "Leben und Verändern" mit einem Preisgeld: von 500 EUR ausgezeichnet. 

© Cordelia Stark E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Die Verwaltung ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Vorsprache ist nur mit Termin möglich.

Wenden Sie sich dazu gern telefonisch unter 03493 929950 oder per E-Mail unter info@gemeinde-muldestausee.de an uns, um im Rahmen unserer Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr
einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Telefonverzeichnis

E-Mail schreiben

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Bereitstellung eines Defibrillators im Verwaltungsamt.