STARTSEITE | NEWS/AKTUELLE MELDUNGEN

Landesregierung erlässt Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus

Zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt hat die Landesregierung im Rahmen einer Verordnung landesweite Maßnahmen beschlossen. Anbei die Verordnung, welche ab morgen in Kraft tritt und zunächst bis zum 19. April gilt, mit entsprechender Begründung.

Über die Auswirkungen und die Betroffenheit in unserer Gemeinde Muldestausee werden wir fortlaufend informieren. Die bisherigen Anordnungen für die Gemeinde Muldestausee gelten weiter fort (z.B. Absage aller Veranstaltungen, Schließung der Dorfgemeinschaftshäuser etc.).

Symbol Beschreibung Größe
1_PM_Landesregierung.pdf
46 KB
2_PM_Landesregierung_Verordnung.pdf
1.8 MB
3_PM_Landesregierung_Begründung.pdf
0.2 MB

© Silke Stelter E-Mail

Zurück

Imagefilm Gemeinde Muldestausee

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Die Verwaltung ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Vorsprache ist nur mit Termin möglich.

Wenden Sie sich dazu gern telefonisch unter 03493 929950 oder per E-Mail unter info@gemeinde-muldestausee.de an uns, um im Rahmen unserer Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr
einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Telefonverzeichnis

E-Mail schreiben

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Bereitstellung eines Defibrillators im Verwaltungsamt.