STARTSEITE | NEWS/AKTUELLE MELDUNGEN

Vollsperrung der B100

Baumaßnahmen beginnen am 21. Juni 2021

Voraussichtlich bis November wird die B100 am Ortsausgang Pouch (Richtung Rösa) von der Kreuzung Triftstraße/Schiffmühlenweg bis zur Brücke voll gesperrt. Grund ist der notwendige Neubau eines Schmutzwasserkanals für die AnwohnerInnen durch den Abwasserzweckverband Westliche Mulde. Die Vollsperrung ist in mehreren Bauabschnitten geplant, so dass der Seedammweg Richtung Löbnitz ständig aus einer Richtung befahrbar bleibt. Die durchgängige Erreichbarkeit des Kindergartens „Stauseewichtel“ ist gewährleistet, der Schulbus-Verkehr wird umgeleitet.

Sobald weitere Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten vorliegen, geben wir diese bekannt.

© Silke Stelter E-Mail

Zurück

Imagefilm Gemeinde Muldestausee

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Die Verwaltung ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Vorsprache ist nur mit Termin möglich.

Wenden Sie sich dazu gern telefonisch unter 03493 929950 oder per E-Mail unter info@gemeinde-muldestausee.de an uns, um im Rahmen unserer Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr
einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Telefonverzeichnis

E-Mail schreiben

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Bereitstellung eines Defibrillators im Verwaltungsamt.