Tourismus

Die Gemeinde Muldestausee
die grüne Seite des Landkreises Anhalt-Bitterfeld
(Sachsen-Anhalt)

Lage: Eingebettet in den Naturpark Dübener Heide und den Landschaftspark Goitzsche liegt die Gemeinde Muldestausee in einer wunderschönen Landschaft mit vielen Seen und Wäldern im Zentrum von Leipzig - Lutherstadt Wittenberg - Dessau-Roßlau.

Zur Gemeinde Muldestausee gehören die Ortschaften

Burgkemnitz - Friedersdorf - Gossa - Gröbern - Krina - Mühlbeck - Muldenstein - Plodda -

Pouch - Rösa-Brösa - Schlaitz - Schmerz - Schwemsal

Auf besondere Weise verbinden sich in unserer Gemeinde Natur, Kunst und Kultur.

Der Landschaftspark Goitzsche, der Muldestausee, der Gröberner See und die Dübener Heide bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und zur Freizeitgestaltung an oder einfach nur, um sich vom Stress des Alltags zu erholen.

Das bundesweit erste Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf lädt zum Stöbern in einem der zahlreichen Buchläden ein. Die am Goitzschesee gelegene Halbinsel Pouch ist bekannt durch das jährlich stattfindende SPRING BREAK Festival. Zeitgenössische Kunstwerke erinnern an die Zeit des Braunkohleabbaus.

Unter dem Motto:

  logo_gemeinde

laden wir herzlich in die Gemeinde Muldestausee ein.

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr