STARTSEITE | NEWS/AKTUELLE MELDUNGEN

Stellenausschreibung JugendsozialarbeiterIn

Bewerbungsschluss: 13.12.2020

Damit wir eine noch jugendfreundlichere Gemeinde werden und unser Projekt „Jugendgemeinderat Muldestausee“ weiter entwickeln können, brauchen wir Dich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 2 Jahre, eine dynamische und lösungsorientierte Persönlichkeit mit einer hohen Kommunikationskompetenz, die eigenständig agieren sowie neue Ideen entwickeln und umsetzen kann.

Jugendsozialarbeiter/in (m/w/d)

Aufgabengebiet

  • Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Gemeinde Muldestausee konzipieren,
  • Schaffung von Gruppenangeboten (z.B. sportliche Aktivitäten, wöchentliche Turnhallenzeiten),
  • Förderung der Jugendkulturarbeit (z.B. Tanz, Graffiti),
  • Erschließung von sozialräumlichen Ressourcen,
  • Unterstützung selbstorganisierter Jugendgruppen,
  • Einzelfallbegleitung in besonderen Lebenssituationen für Jugendliche und junge Erwachsene mit erhöhtem Unterstützungsbedarf,
  • Kooperation mit Institutionen und Projekten im Sozialraum (z.B. Suchtprävention, Sportaktionen),
  • Umsetzung und transparente Lenkung von jugendlichen Interessen,
  • Erweiterung von Partizipationsmöglichkeiten,
  • regelmäßige aufsuchende Arbeit in den Ortschaften der Gemeinde Muldestausee,
  • vertrauensvolle Kontaktaufnahme und Pflege mit Jugendgruppen,
  • Mitwirken an Tagesaktionen, Ausflügen und Gruppenaktivitäten,
  • engagierte Mitwirkung in Gremien und im Gemeinwesen,
  • aktive Teilnahme an Teamberatungen.

Anforderungen:

  • ein Abschluss als Sozialarbeiter/in; Sozialpädagoge/in; Bachelor/Master für Soziale Arbeit oder vergleichbaren Abschluss,
  • fundierte rechtliche Kenntnisse des SGB VIII sowie im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes,
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe,
  • Einsatzbereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gelegentlich auch am Wochenende,
  • gute Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen,
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zur Teamarbeit,
  • Kommunikations- und Informationsfähigkeit,
  • Selbständigkeit und Initiative,
  • Bereitschaft für kontinuierliche Fort- und Weiterbildung,
  • Führerschein Klasse B,
  • ein ♥ für Muldestausee und die Region.

Als Arbeitgeber bieten wir:

  • eine befristete Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenspektrum in einer Gemeinde mit großem Zukunftspotential,
  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung wird angestrebt,
  • herausfordernde und attraktive Tätigkeiten mit großem Gestaltungsspielraum und Freiraum für neue und frische Ideen,
  • aktive und kreative Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Gemeinde zu einer jugendfreundlichen Kommune sowie der Gemeindeentwicklung insgesamt,
  • Vergütung nach dem TVöD unter Berücksichtigung der Qualifikation und der bisherigen beruflichen Erfahrungen in der Entgeltgruppe S11b unter Vorbehalt einer abschließenden Bewertung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen.

Besondere Hinweise

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Bewerbungsverfahren

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnis/se) bitte bis spätestens zum 13.12.2020, 24.00 Uhr an:

Gemeinde Muldestausee
Stichwort: „Bewerbung Jugendsozialarbeiter/in (m/w/d)“
Neuwerk 3
06774 Muldestausee

Für weitere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen die Personalabteilung, Frau Horn, Tel.-Nr.: 03493 92995-33 zur Verfügung.

Kosten des Bewerbungsverfahrens werden nicht übernommen.
Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir davon aus, dass auf eine Rückgabe verzichtet wird. Ihre Bewerbungsunterlagen werden dann nicht zurückgesandt, sondern sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

© Silke Stelter E-Mail

Zurück

Imagefilm Gemeinde Muldestausee

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Die Verwaltung ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Vorsprache ist nur mit Termin möglich.

Wenden Sie sich dazu gern telefonisch unter 03493 929950 oder per E-Mail unter info@gemeinde-muldestausee.de an uns, um im Rahmen unserer Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr
einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Telefonverzeichnis

E-Mail schreiben

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Bereitstellung eines Defibrillators im Verwaltungsamt.