Öffentlichkeits- und Trägerbeteiligung IGEK

 

www.europa.sachsen-anhalt.de

ELER in Sachsen-Anhalt

 

Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept

Sehr geehrte Damen und Herren

Auf Grundlage der entsprechenden Richtlinie des Landes Sachsen-Anhalt wird derzeit ein Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) für die Gemeinde Muldestausee (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) erarbeitet.

Das Konzept wird unter breiter öffentlicher Beteiligung vorbereitet.

Der Entwurf des IGEK Muldestausee steht nunmehr zur Verfügung.

Ihre Hinweise und Vorschläge zur Entwurfsfassung können Sie bis 1. März 2018 an die Gemeinde senden

Gemeinde Muldestausee
OT Pouch
Neuwerk 3
06774 Muldestausee

Tel: 03493 92995-0
Fax: 03493 92995-99
E-Mail: info@gemeinde-muldestausee.de

Das IGEK wird dem Gemeinderat der Gemeinde Muldestausee im April 2018 zur Entscheidung vorliegen.

Im Anschluss erhält das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Anhalt das Entwicklungskonzept zur abschließenden Prüfung.

Mit freundlichen Grüßen

Ferid Giebler
Bürgermeister

Symbol Beschreibung Größe
Entwurf zum Integrierten Gemeindeentwicklungskonzept
Öffentlichkeits- und Trägerbeteiligung
25 MB

© Cordelia Stark E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr