Offene Feuer

Im Frühjahr 2009  hat der Landkreis Anhalt-Bitterfeld die Verordnung zum Verbrennen von pflanzlichen Abfällen von gärtnerisch genutzten Böden (VerbrVO) aufgehoben. Der Umgang mit "offenen Feuern im Freien" wird in den ... [mehr]

Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Allgemeines Abbrennverbot vom 2. Januar bis 30. Dezember In den letzten Jahren vermehrten sich die Anzeigen zum Abbrennen von Feuerwerken bei privaten Veranstaltungen wie Geburtstagen, Hochzeiten oder Jubiläen. Zu Silvester erworbene ... [mehr]

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr