NEWS/AKTUELLE MELDUNGEN | STARTSEITE

Treibholz-Sammelaktion am Muldestausee

Mit tatkräftiger Hilfe des Talsperrenbetriebes Sachsen-Anhalt und fleißigen Helfern werden stark verschmutzte Bereiche am Muldestausee von angeschwemmtem Müll und Treibholz beräumt.

Dazu brauchen wir Unterstützung von engagierten Bürgern, Organisationen, Gewerbetreibenden und Vereinen!

Durch die vorgelagerte Kiesbank am Einlauf des Muldestausees hat sich die Strömung in Richtung Schlaitz verändert. Das führt dazu, dass große Mengen an Abfällen angeschwemmt werden. 

Wir greifen hierbei zum dritten Mal die Aktion „Lets Clean Up Europe“ auf und organisieren gemeinsam mit der B&A Strukturförderungsgesellschaft Zerbst mbH sowie mit der Unterstützung  der kommunalen Entsorgungswirtschaft, hier die Anhalt-Bitterfelder Kreiswerke, einen Beitrag für eine saubere Umwelt.
Als besonderer Nebeneffekt sammelt sich jede Menge Treibholz an. Wir möchten  interessierten Bürgern, Künstlern und Kreativen den kostenfreien Zugang an die Uferbereiche des Muldestausees in den Kalenderwochen 13 bis 15 ermöglichen und stellen schriftliche Erlaubnisscheine aus.

Das Treibholz wird kostenlos abgegeben. In kleiner Form kann eingesammelt und abtransportiert werden. Wer mit Motorkettensäge hantieren will, hat für seine Erlaubnis den Motorkettenschein vorzulegen! Die Befahrung ist maximal mit Kleintransportern oder Pkw mit Anhänger möglich.  

Wer Informationen und eine Erlaubnis zur Befahrung und Holzerwerb in der Zeit
vom 27. März 2017 bis 13. April 2017 möchte, informiert sich bitte im Amt 4, Zimmer 1.21 bei

Herrn Seidewitz, Tel. 03493 92995-52 (t.seidewitz@gemeinde-muldestausee.de) oder
Frau Taubert, Tel. 03493 92995-43 (d.taubert@gemeinde-muldestausee.de).

Helfen auch Sie bei dieser Aktion und setzen Sie mit uns ein Zeichen für einen sauberen und attraktiven Muldestausee!


 

Let’s Clean Up Europe

ist eine europaweite Initiative und möchte alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse vom Frühjahr bis zum Mai unter dem Motto Let's Clean Up Europe vereinen.

In der Gemeinde Muldestausee können sich alle Initiativen am Frühjahrsputz zwischen März bis 14. Mai beteiligen.

Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen gegen Abfall und Verschmutzung zu setzen und möglichst viele Menschen für das Thema zu sensibilisieren.                                                               

Ob als Privatperson oder organisiert in Unternehmen, Vereinen, Bildungseinrichtungen, Bürgerinitiativen – jeder kann sich für eine saubere Umwelt einsetzen. 

Falls Ihr Verein/Ihre Initiative ebenfalls eine solche Aktion plant, bitten wir um zeitnahe Mitteilung, damit entsprechend Container geordert werden können und eine rechtzeitige Bekanntmachung der Termine erfolgen kann.

Bisher geplante Frühjahrsputz-Aktionen

01.04.2017   Burgkemnitz macht reen*
01.04.2017   Arbeitseinsatz in der Ortschaft Schmerz (Treffpunkt 10:00 Uhr an der Teichwiese bis ca. 15:00 Uhr)
22.04.2017   Arbeitseinsatz des Anglervereins Mühlbeck 1960 e.V.
29.04.2017   Arbeitseinsatz am Muldestausee durch den Angelverein Pouch e.V

Ausgabe von Müllsäcken

Es stehen kostenlos Müllsäcke für die Müllsammelaktion „Lets Clean Up Europe“ zur Verfügung und können im Amt 4 (Bauhof/Straßenverkehr) während der Dienstzeiten abgeholt werden. 

Mo, Die, Do, Fr          09:00 bis 12:00 Uhr
Die                              13:00 bis 18:00 Uhr
Do                               13:00 bis 15:30 Uhr

Im Umfeld der Sammelstellen werden entsprechende Container platziert.

Nicht in die Müllsäcke gehören Restabfälle aus privaten Haushalten und aus Gewerbebetrieben, Sondermüll, Schrott, Dachpappe, Bauschutt, Flaschen, Gläser, Elektrogeräte etc.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bitte beteiligen Sie sich aktiv am Frühjahrsputz und sorgen Sie mit Ihrem Einsatz dafür, dass sich Bürger und Gäste in unserer Gemeinde wohlfühlen!

© Cordelia Stark E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Muldestausee
  • Neuwerk 3
  • 06774 Muldestausee OT Pouch

  • Tel: 03493 92995-0
  • Fax: 03493 92995-96
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 09:00 bis 12:00 Uhr
Di 13:00 bis 18:00 Uhr
Do 13:00 bis 15:30 Uhr